ADM Hamburg Aktiengesellschaft

Die ADM Hamburg Aktiengesellschaft gehört zur Archer Daniels Midland Company (NYSE: ADM), einem der größten Verarbeiter landwirtschaftlicher Rohstoffe weltweit.

Täglich tragen die 30.000 Mitarbeiter/innen von ADM mit Headquarter in den USA (Decatur/Illinois) dazu bei, die (Ernährungs-)Bedürfnisse einer wachsenden Welt zu befriedigen.

In mehr als 265 Verarbeitungs- und Fertigungsstätten veredelt ADM Mais, ölhaltige Saaten, Weizen und Kakao zu Nahrungsmitteln, Tierfutter-, Chemie- und erneuerbaren Energieprodukten.


Ölmühle

Darüber hinaus betreibt ADM eines der in der Welt führenden Erzeugungs- und Transportnetzwerke, das Pflanzenproduktion und Märkte in über 75 Ländern optimal verbindet.

Im Finanzjahr bis 30.6.2011 betrug der Umsatz ca. US $ 81 Milliarden. In Hamburg werden Sojabohnen und Rapssaat zu Speiseöl, Futterschrot und Biodiesel verarbeitet.

Kontakt

Arbeitgeberverband der Ernährungsindustrie
Hamburg/Schleswig-Holstein/
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Winterhuder Weg 76
22085 Hamburg

Telefon: 040 / 54 72 10-0
Telefax: 040 / 54 50 32

E-Mail: info@nordernaehrung.de